Schlagwort-Archiv: ÖPNV

ÖPNV des EVB muss auf den Prüfstand

Anlässlich des vorgelegten Jahresabschlusses 2009 des EVB der
Hansestadt Wismar äußert sich der FDP Fraktionsvorsitzende in der Wismarer Bürgerschaft René Domke:

„Der Jahresabschluss 2009 dokumentiert deutlich die Abhängigkeit des Verkehrsbetriebs von den Gewinnausschüttungen der Stadtwerke. Nur durch eine Ausschüttung von 2,66 Mio. € konnte der millionenschwere Verlust abgefedert werden. Zur Kasse gebeten wurden abermals Kunden der Stadtwerke, egal ob diese jemals einen Bus nutzen oder nicht.

Weiterlesen

Nachtragshaushalt ohne nennenswerte Einsparungen

Zum Nachtragshaushalt 2010 für die Hansestadt Wismar äußert sich der FDP Fraktionsvorsitzende in der Wismarer Bürgerschaft René Domke:

„Der vorgelegte Nachtragshaushalt soll eine Haushaltsverbesserung von 2,0 Mio. EUR ausweisen. Jeder der davon ausging, dass nun die Verwal-tung ihren Beitrag leistet, die immense Verschuldung Wismars abzubauen und durch Ausgabenkürzung den Haushalt gesunden zu lassen, wird eines Besseren belehrt.

Weiterlesen