Schlagwort-Archiv: Vergabe

Klarheit zur Markthalle

Zur Verpachtung der Markthalle äußerte sich FDP-Fraktionsvorsitzender René Domke:

 „Die Verpachtung der Markthalle am Alten Hafen war nicht minder umstritten wie die Errichtung selbst, die mit 1,3 Mio. EUR Eigenkosten der Stadt erfolgte. Nach dem Drängen der FDP und anderer Fraktionen auf ein transparentes Verfahren, liegen nach mehreren Monaten nun die Karten offen auf dem Tisch. In der Summe aus der Abschreibung, der Instandhaltung, nicht abwälzbaren festen Grundstückskosten und einer Verzinsung des gebundenen Kapitals wird diese Halle ca. 103 TEUR jährlich an Kosten verursachen. Diese Kosten werden auch auf Dauer nicht als Pachtzins von einem Pächter aufgebracht werden können. Daher war es nur folgerichtig, Klarheit darüber herzustellen, dass wir von einer anhaltenden jährlichen Unterdeckung von ca. 28 TEUR ausgehen müssen.

Dieser Durchbruch wurde erzielt und das gesamte Verfahren gewann an Transparenz. Die Verwaltung hat Vorschläge zur Absicherung dieser jährlichen Unterdeckung durch Einsparungen im Haushalt ab 2012 erarbeitet. Da dieses Objekt in exponierter Lage von hoher Bedeutung für diese Stadt und die Entwicklung der Hafenhalbinsel ist und die Unterdeckung durch Einsparung gesichert ist und nicht auf nachfolgende Generationen verlagert wird, stimmt die FDP zu. Dem Pächter ist an dieser Stelle zu wünschen, dass das Konzept die erstrebten Früchte trägt und die Markthalle am Ende zu einem Markenkern wird.“