janraab

  • Sanierung Gehweg Weberstraße und anderer Gehwege

    Der Fußweg in der Weberstraße ist fast durchgängig kaum noch nutzbar. Weder für Fußgänger noch für Bürgerinnen und Bürger mit Kinderwagen oder solche, die auf Gehhilfen angewiesen sind. Grund hierfür ist nicht nur die geringe Breite des Fußweges auf beiden Seiten, sondern auch die einseitige Schräglage des Weges. Die Fraktion Liberaler Liste -FDP beantragte im Juni…

    Read more

  • Regelmäßige Sachstandsberichte zum Thema Hochbrücke

    Beschlussvorschlag: Der Bürgermeister wird damit beauftragt, einen  Sachstandsbericht zum Thema Wismaria/Hochbrücke anzufertigen. Gleichzeitig fordert die Liberale Liste – FDP einen regelmäßigen fortlaufenden  Sachstandsbericht im Bauausschuss. Begründung:  Zuletzt erreichten die Fraktion Liberale Liste – FDP keine weiteren Neuerungen zum Thema Wismara/Hochbrücke. Eine Zusammenkunft der Fraktionsspitzen mit Verwaltung und Investor liegt schon wieder Monate zurück und ein neuer Stand wird nicht berichtet. Auf…

    Read more

  • Zustand des Geländes der ehemaligen Großbäckerei am Schwanzenbusch

    Von Anwohnern am Schwanzenbusch in der der Hansestadt Wismar erfolgte der Hinweis, dass das Gelände der alten Großbäckerei am Schwanzenbusch auch zum Deponieren von Müll und Schrott verwendet wird. Dazu zählen unter anderem ein altes Autowrack ein LKW mit randvoller Ladefläche. Ein weiterer mit Müll und Schrott beladener Anhänger. Alte Holzabfälle und Metallschott u. ä. Zusammen…

    Read more

  • Evaluation Situation Sitzbänke in der Hansestadt Wismar

    Der Bürgermeister wird beauftragt, der Bürgerschaft einen Bericht über die in der Hansestadt Wismar vorhandenen im Eigentum der Hansestadt Wismar befindlichen Sitzbänke bzw. sonstigen Sitzgelegenheiten im öffentlichen Raum bis zum 28.02.2022 vorzulegen. Daraus sollte hervorgehen: Begründung: Es wird sowohl von Bewohnerinnen und Bewohnern, vor allem älteren und gehbehinderten oder Eltern von kleinen Kindern, als auch Gästen der…

    Read more

  • Beschleunigung des Genehmigungsverfahrens von Solarzellen

    Der bevorstehende Winter stellt für die Bürgerinnen und Bürger in Sachen Energieversorgung eine stets größer werdende Herausforderung dar. Viele Menschen wünschen sich eine autarke Energiequelle. Dies geschieht mehrheitlich in Form von Solarthermie oder Photovoltaik. Eine Genehmigung lässt jedoch in den meisten Fällen mehrere Monate auf sich warten. Dazu hat die Fraktion folgende Fragen: 1. Wie…

    Read more

  • Prüfauftrag zu Ampelschaltung bei Nacht

    Die Bürgerschaft der Hansestadt Wismar bittet den Bürgermeister 1. um eine Prüfung der Notwendigkeit eingeschalteter Ampeln in der Nacht. 2. um die Prüfung und Einleitung von Maßnahmen, um in den kommenden Monaten den Energieverbrauch von Lichtzeichenanlagen sinnvoll zu reduzieren, beispielsweise mit einer Zeitschaltung oder mit Fußgängerampeln, die nur bei Bedarf Lichtzeichen geben. Der Bürgermeister wird…

    Read more

  • Nächtliche Beleuchtung in der Altstadt

    Der Bürgermeister wird mit der Prüfung beauftragt, welche städtischen Lichtquellen in der Hansestadt Wismar, insbesondere in der Innenstadt ausgeschaltet werden können, um die Energiesparmaßnahmen einzuhalten. Der Bürgermeister wird beauftragt, die Entscheidungen über ein Abschalten oder Einschränken von städtischen Beleuchtungsanlagen in geeigneter Firm bekanntzugeben. Begründung: Laut dem Beschluss der Bundesregierung sollen ab dem 01.09.2022 Denkmäler und öffentliche Gebäude nicht mehr angeleuchtet werden. Hintergrund dieser Maßnahme ist Einsparung von…

    Read more

  • Anzahl der Informationstafeln in der Stadt

    In den Sommermonaten werden die Einwohner Wismars häufig von Touristen nach dem Weg zu Sehenswürdigkeiten, WC-Anlagen, Innstadtbereichen, etc. gefragt. Grund hierfür scheinen fehlende Informationsquellen im Bereich zwischen Bahnhof sowie die gesamte Peripherie und Altstadt zu sein. Dazu hat die Fraktion folgende Fragen: 1.     An welchen Standorten bestehen in der Altstadt bereits wegweisende Infotafeln? 2.     Über welche Informationen…

    Read more

  • Errichtung einer Informationsanlage der hanseatischen Handelsgeschichte

    Die Hansestadt Wismar hat eine reiche Geschichte, die stark durch den hanseatischen Handel geprägt ist. Es stellt sich die Frage, wie man interessierten Bürgerinnen und Bürgern diese Handelsgeschichte der Stadt vermitteln kann. Dazu hat die Fraktion folgende Fragen: 1.     Könnte man eine kinderfreundliche Informationsanlage entwickeln? 2.     Wo wäre die Platzierung einer solchen Anlage möglich? 3.     Könnte man diese…

    Read more

  • Granitwürfel vor Zufahrt Zeughaushof

    An der Zufahrt zum Zeughaushof wurden jüngst zwei Würfel aus poliertem Gestein aufgestellt. Hierzu hat die Fraktion Liberale Liste -FDP folgende Fragen: 1. Aus welchem Grund wurden diese Würfel dort aufgestellt? 2. Wer hat die Beschaffung und Errichtung veranlasst und auf welcher Grundlage ? 3. Welche Kosten wurden damit verursacht und aus welchem Haushaltsanschlag wurden…

    Read more